Mareike Wulf
Mareike Wulf has created 24 entries

Mareike Wulf

  • Asphalt Rundgang

    Obdachlosigkeit, Drogen- und Alkoholsucht gehören zu den verstörenden Aspekten des Großstadtlebens. In Hannover werden sie unter anderem am Bahnhof und Weißekreuzplatz für jeden sichtbar. Viele meiner Freunde berichten, dass sie sich am Raschplatz oder Weißekreuzplatz nicht gerne aufhalten und das Sicherheitsgefühl beeinflusst wird.

    Ich bin durch Wohnort und Arbeitsplatz etwa einmal am Tag an einem dieser […]

  • Wählbar, die 2.!

    Macht Wahlkampf eigentlich Spaß? Viele meiner Freunde haben mich das gefragt. Genau kann ich das noch nicht sagen. Es ist ja mein erster Wahlkampf. Was ich aber erlebe, sind Teamgeist und tolle Ideen von Seiten aller Mitstreiter. Wir arbeiten alle an der selben Sache, wir inspirieren uns gegenseitig, jeder bringt seine Stärken ein. So zum […]

  • Bingo!

    Zusammenhalt und Gemeinschaft erleben gerade viele ältere Menschen in ihrer Kirchengemeinde. Der OV Nord unterstützt das und hat heute in St. Maria in der Nordstadt Bingo organisiert. Ich hab beim Kaffeeausschank angepackt! Übrigens: Der glückliche Gewinner fährt nach Berlin. Tolle Aktion!

  • Echte Helden

    In Hannover Mitte gibt es noch echte Helden! Wir haben mit dem Team den Olympiastützpunkt besucht und viel über Leistungssport erfahren. Andreas Toba , unser Held von Rio, hat kurz sein Training unterbrochen, um uns ‘Hallo’ zu sagen. Danke an Ilka Seidel, Leiterin des Stützpunktes, für die tolle Führung!

  • Besuch bei Frau Merkel

    Wie lebt es sich in Hannover Mitte im Alter? Wer könnte das besser wissen als Frau Merkel? Mit der Vorsitzenden des Heimbeirates des Pflegeheims Waldstraße und der Heimleiterin Frau Jahr habe ich mich gestern über die Pflege ausgetauscht. Für viele Menschen ist es sehr wichtig, auch im Alter im Herzen der Stadt zu leben.

  • Glamour & Glitzer

    Der OV Vahrenwald – List hat beim Stadtteilfest in der Kloppstockstrasse für Glanz gesorgt. Super coole Glitzer-Tattoos gab es für alle Kinder. Die Lütten haben den Stand gestürmt! Als Belohnung für die Mitarbeit hab ich dann auch noch ein Tattoo abbekommen!

     

  • Die Kanzlerin in Steinhude

    Das war vielleicht ein Rummel! Gestern habe ich zum ersten Mal erlebt, was es heißt, wenn die Kanzlerin zu Besuch ist. Knapp 1.000 Menschen waren gekommen. Als Landtagskandidatin wurde mir ein Plätzchen vorne reserviert. Der Blick auf die Kanzlerin war dann allerdings ein bisschen wie in der ersten Reihe im Kino (siehe Foto unten). Dennoch: […]

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.