Mareike Wulf

Mobilität

  • Wulf: Intelligente Steuerung ist Voraussetzung für die Smart Mobility in Stadt und Land

    Hannover. „Zukünftig wird das Auto zum Smartphone auf Rädern; vernetzt und interaktiv. Eine zentrale Steuerung in den Innenstädten ist dafür Voraussetzung für die Verkehrslenkung in Echtzeit. Daten und ihre Auswertung sind die Grundlage für intelligente Städte und Landkreise, die zukünftig einen Chief Digital Officer brauchen”, erläutert die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Mareike Wulf während der…

  • Auto kaufen oder Mobilität verbessern?

    Wie können wir bessere und klimafreundliche Mobilität ermöglichen? Diese Frage bewegt mich. Ich habe noch nie im Leben ein Auto besessen und war in Hannover mit ÖPNV, Fahrrad und Carsharing immer gut mobil. Für meine Bewerbung um eine Bundestagskandidatur im Wahlkreis 46 war klar, dass sich das ändern wird. Carsharing ist nicht verfügbar, der ÖPNV…

  • Smartphone auf Rädern? Das Auto der Zukunft

    Die Automobilindustrie war und ist Beschäftigungsgarant und Innovationsmotor für unser Bundesland. Aber: Die Automobilindustrie befindet sich schlichtweg vor dem grundlegendsten Wandel ihrer Geschichte.

    Dafür gibt es mehrere Gründe:

    Die Leitmärkte, also die Märkte mit dem stärksten Absatz, der Automobilindustrie verändern sich fundamental.
    In China sind alternative Antriebstechnologien, allen voran die E-Mobilität, auf dem Vormarsch.
    In den USA wird…