Mareike Wulf

Vor Ort: Besuch des Mutter-Kind-Hauses “Hof Holste” in Bad Münder

Gemeinsam mit Ute Hauk, Bürgermeisterkandidatin und Ilse Albers, Vorsitzende der Frauen Union Bad Münder, habe ich das Mutter-Kind-Haus “Hof Holste” in Bad Münder besucht. Den Hof Holste gibt es bereits seit 1893 und er gehört zu den größten und ältesten Höfen in Bakede. Thorsten Bund hat diesen Hof 2018 erworben, erneuert und darin das Mutter-Kind-Haus eröffnet.

Vor Ort leben Mütter mit psychischen Erkrankungen oder Auffälligkeiten zusammen mit ihren Kindern und werden vollstationär von qualifizierten Personen betreut. Neben der Betreuung liegen wichtige Schwerpunkte bei der Bindungs- und Beziehungsarbeit, Trauma-Arbeit, darin den Frauen Struktur und Routinen im Alltag beizubringen sowie bei der Sprachbildung.

Das liebevoll eingerichtete Mutter-Kind-Haus bietet den Müttern und Kindern das ideale Umfeld, um möglichst stressfrei eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit zu entwickeln. Ein wichtige Einrichtung in Bakede, die ich gerne unterstütze!

Post A Comment

*