Mareike Wulf

Vor Ort: Bisperode und Coppenbrügge im Blick: Kita, Feuerwehr und Klinikum Lindenbrunn

Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Coppenbrügge, Hans-Ulrich Peschka, seiner Stellvertreterin Karin Dröge, dem Ortsbürgermeister Andreas Voß und Thorsten Kellner, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes, habe ich zunächst die Freiwillige Feuerwehr Bisperode besucht. Ein tolles Gebäude, das früher einmal eine Schule war. Auf dem Weg zum nächsten Termin machten wir kurz Halt an dem denkmalgeschützten Wasserschloss von Andreas Voß – sehr beeindruckend und geschichtsträchtig! In dem Kindergarten Bisperode habe ich mit der Leitung Frau Schnüll über die Novellierung des Kita-Gesetzes gesprochen und wichtige Anregungen mitgenommen. Natürlich durfte auch ein kurzer Besuch des Krankenhauses Lindenbrunn nicht fehlen. Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Friedhelm Albrecht ging es vor allem um den Neubau und die Situation in der Pflege. Ich habe viele Eindrücke und Anregungen aus Coppenbrügge mitgenommen und freue mich schon auf die Fortsetzung!

Post A Comment

*