Mareike Wulf

Vor Ort: Gespräch im Kernkraftwerk Grohnde

Bei meinem Besuch des Kernkraftwerks Grohnde mit Nils Benze, Bürgermeisterkandidat in Emmerthal, habe ich mich über den geplanten Rückbau des Kraftwerkes informiert. Obwohl das Kraftwerk bis Ende des Jahres vom Netz genommen wird, erläuterte uns Herr Bongartz, der Anlagenleiter des KKW, warum für den Rückbau trotzdem noch knapp zwei Jahrzehnte eingeplant werden. Wir waren uns einig, dass schon frühzeitig die Weichen für eine künftige Nutzung des Areals gestellt werden sollten.

Post A Comment

*

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.